projektleitung • fortbildung • beratung

Bildschirmfoto 2021-06-24 um 13.21.03.png
  • danielahirt0

1. Schulung von Fachkräften der Estacion Esperanza in Ventanilla/Lima

Aktualisiert: vor 3 Tagen

Ziel: Kennenlernen, Vermittlung von Grundlagen HG und Täterarbeit, Austausch über Geschlechtervorstellungen und die kulturelle und juristische Situation in Deutschland, der Schweiz und in Peru. Eruieren der gesellschaftlichen Vorgehens- und Umgangsweise bei Fällen Häuslicher Gewalt in Peru.

Methoden: Impulsvortrag, offene Fragerunden/Diskussionen, Herausarbeiten von Kulturspezifika, Erarbeiten des Teams von unterschiedlicher Formen HG

Referentin: Daniela Hirt

Übersetzung: Miriam Bernales-Kühni





Sammeln von Gewalthandlungen und das clustern von unterschiedlichen Gewalthandlungen in die fünf Formen der häuslichen Gewalt.





Arbeitsergebnisse aus einer sehr produktiven und selbstreflexiven Diskussionen mit vielen Fallbeispielen aus der praktischen Arbeit


Zum Rollenverständnis und zur Haltung der Gesellschaft zu häuslicher Gewalt wurden folgende Stimmen eingesammelt:

  • „man mischt sich nicht ein, denn wenn man es tut macht man die Situation noch schlimmer und der betroffenen Mann und die Frau wenden sich gemeinsam gegen einen“

  • „die Männer denken: ich mache es (Gewaltausübung), weil sie es verdient“

  • „es ist normal, der Mann denkt, er steht höher als die Frau“

  • „die Frau hält still, weil der Mann sonst noch gefährlicher wird“

  • „es gibt Gesetze gegen häusliche Gewalt, aber keine Strafverfolgung. Die Polizei nimmt die Opfer nicht ernst“

  • „der Staat unterstützt weder Täter noch Opfer“

  • „die Gesellschaft erachtet es als normal, dass der Mann die Frau schlägt“

  • „die Gesellschaft denkt, dass die Frau selber schuld sei, wenn sie Opfer von häuslicher Gewalt wird“

Zum Abschluss der ersten Schulung wurden Fragestellungen/Bedarfe für die weiteren Schulungen erarbeitet:

  • Inhalte und Methoden der Täterarbeit kennenlernen

  • Praktische Übungen für die Arbeit mit Tätern

  • Wie können wir uns mit unserer Arbeit bekannt machen?

  • Wie funktioniert Netzwerkarbeit HG?

  • Wie können wir präventiv arbeiten?

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen